Über mich

Das bin ich...

Schön, dass Du hier bist! Mein Name ist Tanja. Ich bin Sozialpädagogin und HR–Fachfrau und nebenberuflich Outdoor-Guide/Wanderleiterin.
Mein Ausgangspunkt ist das Wallis und Zuhause bin ich in Mörel, direkt am Wanderweg. Ich bin kommunikativ, inspirierend, kraftvoll, emphatisch, authentisch, motivierend, begleitend…

Sonnenkind, Ressourcenseherin, Visionärin und Mensch…

Weshalb ‘Outdoor-Vision`?

‘Outdoor’ ist mein liebster Aufenthaltsort und mit einer Vision verbinde ich die Kunst, Unsichtbares zu sehen. Visionen brauchen Mut und für die Umsetzung dürfen wir in Bewegung gehen. Wenn ich mich in der Natur bewege, geschieht genau das… ich habe eine Vision und gehe ihr Schritt für Schritt entgegen, agiere flexibel und achtsam und darf in und von der Natur lernen.

Ich komme an Orte und es gibt Momente, die einem den Atem rauben und meine Visionen übertreffen. Lass uns gemeinsam Visionen umsetzen!

Warum mache ich, was ich mache…

Bereits als Kind waren wir oft in der Natur. Meine Grosseltern waren Bergbauern und wir durften (damals war es eher ein Müssen) oft mit Ihnen auf die Alp. Es wurde geheut, gemolken, Butter gemacht und auf dem Feuer gekocht. Erst nach den ‘wilden’ Jugendjahren wurde mir bewusst, wie dankbar ich für diese intensiven Erfahrungen bin. Früher haben mich mehr die hohen Berge und das Klettern gereizt. Später musste es nicht mehr immer «höher, schneller und weiter» sein. Achtsam in die Natur einzutreten und als Lebensraum wahrzunehmen, wurde für mich zentral. Damit ich meine Achtsamkeit schulen konnte, habe ich mit meditieren begonnen. Aber das ‘Stillsitzen’ war einfach nicht mein Ding. So entdeckte ich das Achtsame Gehen / die Gehmeditationen für mich. Waren meine Bergtage und das Meditieren zu Beginn als Ausgleich zu meinem Beruf gedacht, wuchs der Wunsch meine Passion mit anderen Menschen zu teilen immer mehr. Deshalb habe ich mich entschlossen, die Ausbildung zum Outdoor Guide Professional zu absolvieren und mein (Herz) Feuer wurde immer grösser. Aktuell bereite ich mich auf die Prüfungen des Wanderleiters vor und werde diese Ende des nächsten Jahres abschliessen.

Es ist mir eine Freude, mit anderen Menschen in die Natur einzutauchen. Ich mag die bewegten Momente, die den Geist und den Körper berühren. Blicke ich nach einer Tour, einem Event in zufriedene, lachende Gesichter, macht mich das glücklich.

Meine Ausbildungen

  • Outdoor Guide Professional – Fachrichtung Wandern (Plano Alto 2021 – Abschluss Oktober 22)
  • i.A. eidg. FA Wanderleiterin (2020 – Abschluss Ende 2023)
  • Tourenleiterin SAC (SAC Saas 2020)
  • HR-Fachfrau mit eidgenössischem FA, Fachrichtung HR-Management (HRSE Bern 2016)
  • MAS Spezialisierung Suchtarbeit (FHNW Olten 2015 – 2016)
  • CAS Ausbildungen in Prozessintegration und MAS Thesis, Konzepte & Methoden der psychosozialen Beratung, Praxis und Grundlagen der Suchtarbeit (FHNW Olten 2008-2012)
  • dipl. Sozialpädagogin HF (HSL Luzern 2003-2007)